Aktuelles und Archiv


Veteranen 2014 (Archivbild)


Danksagung Hermann+


+ Hermann Noser

Nur kurze Zeit nach der schönen Geburtstagsfeier zu seinem 90igsten Geburtstag am 13. Oktober müssen wir von Hermann Abschied nehmen.


Feier zum 90igsten Geburtstag von Hermann Noser am 13. Oktober 2022

Rund 40 Veteranen und 30 von Hermann eingeladenen Gäste trafen sich an diesem Donnerstagnachmittag im kath. Kirchgemeindesaal in Glarus. Willy Walter hatte zusammen mit der Familie Noser diesen Anlass organisiert. Hermann wurde durch das Alphornduo Hochtwacht (Eugen Fenner/Ruesi Geiger) empfangen. Im Saal warteten bereits die Veteranen auf der Bühne, bereit für die Eröffnungslieder. Die anschliessende Gratulationstour dauerte bei so vielen Gratulanten. Dazwischen ertönten immer wieder Jodelvorträge, die Hermann sichtlich erfreuten. Er dankte den Mitwirkenden ersichtlich gerührt und herzlich für ihr Erscheinen. Bevor der Heimweg angetreten wurde ertönte sinnigerweise das Lied "Es treichelet heizue" als Gesamtchorlied. Das Trio Hochwacht machte mit seinem Vortrag den Schluss und blies im übertragenen Sinn allen den "Marsch". Eine wunderschöne, gediegene Geburtstagefeier ging damit zu Ende.

 

(hier gehts zum Bildbericht in der Fotogalerie)


Hauptversammlung Donnerstag, 09.06.2022, Wirtschaft Neubüel, Wädenswil

  • Der Vorstand stellt sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wird in Globo gewählt.
  • Erich Burkhard wird anstelle des zurückgetrenen Heiri Altmann als Revisor gewählt.
  • Dirigentin Willy Walter stellt sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wird mit Applaus in seinem Amt bestätigt.
  • Die Jahresrechnungen 2020 und 2021 wurden unter Verdankung an die Kassierin Rita Albisser genehmigt.
  • Der Jahresbeitrag beträgt CHF 70.00.

Das Protokoll der Hauptversammlung mit Anhängen ist auf der Seite "Mitglieder-Bereich" abrufbar.


Dank den Beziehungen des Dirigenten Willy Walter bot sich dem Fyrabigchörli die einmalige Gelegenheit, den "Kilchberger", der nur alle sechs Jahre durchgeführt wird,  musikalisch zu begleiten.Den ganzen Tag über waren  die Vorträge, hervorragend verstärkt, in der ganzen Schwingerarena zu hörenr. Der Hit war das Lied "Schwingerlüüt im Schwizerland" aus der Feder von Christoph Walter, dem Sohn des Dirigenten Willy Walter:

 

Klicken Sie hier, um den ganzen Bericht zu lesen.

Klicken Sie hier und besuchen Sie die Fotogalerie


Das Konzert vom 10. November 2019 in Kilchberg: Die "Zürichsee-Zeitung" titelte:


Die Adresslisten (alle Veteranen und Fyrabigchörli) sind als PDF unter

Adressen / Mitgliederseite

abrufbar.